Standpunkt Bau

Thema BIM

Wer nicht mitmacht, ist draußen

Baustelle 4.0 – Digitalisierung des Bauwesens. Wer von Digitalisierung im Baugewerbe spricht, denkt heute nicht nur an das Internet.

Eine Kolumne von Dr. Holger Griebel auf multipor.de

Thema Schallschutz

Viel Lärm um nichts?

Nach langen Verhandlungen wird im Juli 2016 die neue DIN 4109 veröffentlicht. Die größte Neuerung: es bleibt alles beim Alten?

Eine Kolumne von Torsten Schinkel

Thema Veralgung von Fassaden

Biozide sind nicht Bio!

Veralgung von Fassaden - hier gilt Vermeidung statt Bekämpfung. Dann erledigt sich der Einsatz der chemischen Wirkstoffe von alleine...

Eine Kolumne von Dr. Holger Griebel auf multipor.de

Thema EnEV 2016

Die EnEV 2016 für alle!

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) hat 2016 ihre nächste Stufe gezündet: Damit heißt es beim Hausbau nun noch mehr Energie einsparen!

Eine Kolumne von Torsten Schinkel

Thema Systemvergleich WDVS

Heiß diskutiert – Gastkolumne von Matthias Hofmann, Vertriebsleiter Multipor

Was war das für ein mediales Treiben in der letzten Zeit. Kaum eine Woche verging, in der nicht über Sinn bzw. Unsinn des Wärmedämmens in der Presse zu lesen war. Die Kritik am Wärmedämmen war zugleich Werbung für mineralische Dämmstoffe.

Eine Kolumne von Matthias Hofmann auf multipor.de

Thema standardisierter Wohnungsbau

Mit standardisierten Bauweisen gegen Wohnungsnot – Architektur aus dem Baukasten

Wer hätte das gedacht! Standardisiertes Bauen könnte die Lösung dringlicher Wohnungsprobleme sein. Und das in einer Zeit, in der Individualsierung in allen Lebensbereichen Einzug gehalten hat!

Eine Kolumne von Torsten Schinkel

Thema Wohngesundheit

Wohnen darf nicht krank machen!

Geprüfte Lebensmittel sind heute Standard. Spielzeug darf nur nach strengen europäischen Richtlinien produziert und vermarktet werden. Ein großer schwäbischer Automobilbauer legt Emissionsgrenzwerte für Materialien fest, die für Bauteile im Fahrgastraum verwendet werden. Doch wie steht es um wohngesunde Baustoffe?

Eine Kolumne von Dr. Holger Griebel auf multipor.de

Thema Entsorgung

Zu wertvoll für die Deponie

Neben guter Architektur und energetischer Optimierung der Gebäudehülle ist der Einsatz von recycelten Baustoffen mehr als notwendig. Ohne die Kreislaufwirtschaft wären die Stoffe unwiederbringlich verloren.

Eine Kolumne von Torsten Schinkel