Junicke Haus Bad Zwischenahn

In der Kurmetropole Bad Zwischenahn entsteht ein Wohnviertel, das gezielt auf die Ansprüche der Generation ‚60 plus’ zugeschnitten ist. Neben einer anspruchsvollen Architektur garantiert die monolithische Wandkonstruktion aus Ytong Porenbeton zahlreiche energetische Vorteile und geringe Nebenkosten.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart Eigentumswohnungen / Geschossbau
Standort Bad Zwischenahn
Architekt Rüdiger Junicke
Produkte Ytong Jumbo im Doppelpack
Besonderheiten Brandschutz, Wärmedämmung, Niedrigenergie, Schallschutz
zurück