CityQuartier Dortmund

 In knapp zweijähriger Bauzeit entstanden auf dem Gelände des ehemaligen Dortmunder Ostbahnhofs drei mehrgeschossige Häuser mit insgesamt 23 Eigentumswohnungen. Die exklusiven Mehrfamilienhäuser verbinden anspruchsvolle Architektur mit bester Lebensqualität. Für die Gebäudehülle wurde dabei mit einer massiven, monolithischen Konstruktion aus nicht brennbarem, hochwärmedämmendem Porenbeton eine besonders nachhaltige Lösung gewählt, die auch ohne Wärmedämmverbundsystem die strengen Vorgaben der EnEV 2016 erfüllt und gleichzeitig Fassadenbrände ausschließt.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart 3 Mehrfamilienhäuser
Nutzung 23 Eigentumswohnungen
Standort Dortmund
Baufirma beta Eigenheim- und Grundstücksverwertungsgesellschaft mbH
Produkte Ytong Porenbeton 36,5cm
Besonderheiten Hoher Brandschutz, massive und monolithische Außenwand, hohe Wärmedämmung und -speicherung