Table of Contents Table of Contents
Previous Page  130 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 130 / 468 Next Page
Page Background

130

Wandbaustoffe

Ytong Planbauplatte

Die Ytong Planbauplatte eignet sich insbesondere für die Innenraumgestaltung und für nicht tragende Innen­

wände, da sie besonders leicht zu verarbeiten und aufgrund ihres Formats vielfältig einsetzbar ist – auch für

Regale, Küchen, Waschtische etc.

Tabelle 1: Produktkenndaten Ytong Planbauplatte

Kenndaten

Mauerwerk

Porenbetonplanbauplatte

Mauerwerk nicht tragender

Innenwände nach

DIN 4103-1

Stoßfugenausbildung

vermörtelt

Lagerfugenausbildung

Dünnbettmörtel

Art der Verarbeitung

ohne Versetzgerät

Arbeitsgruppengröße

2 Personen (Empfehlung)

Zulagen

Mindermengen bis 15 m

3

0,06 h/m

2

Abladen mit Kran

0,02 h/m

2

Umstapeln auf der Baustelle 0,06 h/m

2

Mauerhöhen über 3m bis 4m 0,06 h/m

2

1)

Intern ermittelte Werte

Typische Einsatzgebiete:

Nicht tragende Innenwände

Abmauerung von Badewannen und Kaminen

Bau von Regalen, Küchen, Waschtischen etc.

Vorteile:

Vielseitig einsetzbar

Homogener Putzgrund

Geringes Eigengewicht

Sehr hohes Brandschutzniveau

3.4.2

Artikel

Geregelt

durch

Abmessung

Lx

B

xH

[mm]

Steinbedarf

[St./m

2

]

Dünnbett-

mörtelbedarf

ca. [kg/m

2

]

Arbeitszeitrichtwerte

1)

[h/m

2

]

voll/gegliedert

Ytong PPpl-0,50

DIN 4166

599 x

50

x 249 

6,7

0,8

0,45/0,55

Ytong PPpl-0,50

599 x

75

x 249

6,7

1,2

0,45/0,55

Ytong PPpl-0,50

599 x

100

x 249

6,7

1,5

0,45/0,55

Produkte und Verarbeitung Ytong Porenbeton

Ytong Planbauplatte

3.4

3.4.2