Table of Contents Table of Contents
Previous Page  139 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 139 / 468 Next Page
Page Background

139

Wandbaustoffe

3

Produkte und Verarbeitung Ytong Porenbeton

Ytong Jumbo im Doppelpack

3.4

3.4.3

Abfegen der Steine

Schleifen mit Hobel

19

Schleifen mit Schleifbrett

17

18

Praxistipp:

Passelemente

sollten immer mit vermörtelten

Stoßfugen verarbeitet werden.

Giebelmauerwerk

Giebelmauerwerk ist mit Hilfe des

Ytong Jumbo im Doppelpack eben-

falls problemlos umsetzbar. Der Aus-

gleich der Giebelschräge kann über

Ausgleichsdreiecke aus Plansteinen

erfolgen, die in „Serie“ vorgefertigt

werden sollten. Abbildung

[20]

zeigt

die Ausführung exemplarisch für

eine Elementhöhe von 62,4 cm:

An der glatten Seite wird je ein Pass­

element angeschlossen, das von

links nach rechts ausgemauert wird

und an dem jeweils der erforderliche

Längenausgleich erfolgt.

Öffnungen in der Giebelwand sind

ausgehend von den Ausgleichecken

zuzumauern und erfordern ein Über-

bindemaß von l

ol

0,4 · Elementhöhe.

Bei 62,4 cm Elementhöhe beträgt

das Überbindemaß demnach min­

destens 25 cm. Bei 49,9 cm hohen

Elementen ergibt dies mindestens

20 cm.

20

Prinzipdarstellung