Table of Contents Table of Contents
Previous Page  179 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 179 / 468 Next Page
Page Background

179

Wandbaustoffe

3

Produkte und Verarbeitung Silka Kalksandstein 3.5

Wandanschluss mittels Stumpfstoßtechnik als Alternative zur Verzahnung

Die liegende Verzahnung bedeutet einen gelegentlich behindernden

Arbeitsraumverlust – nicht nur durch das Aufstellen von Gerüsten.

Als praktische Alternative hat sich hier in über 30 Jahren die Stumpfstoß-

technik bewährt. Ihre Grundlage bilden statische Bemessungen. Aus der

Baupraxis heraus empfiehlt es sich, eine zug- und druckfeste Verbindung

durch in die Lagerfugen des Stumpfstoßes eingelegte Edelstahlflachanker

(= Mauerverbinder) herzustellen

[42] [43]

, bevor die Anschlussfuge voll­

flächig satt vermörtelt wird

[44–47]

.

Vergleich Wandanschluss

Verzahnte Ausführung

Ansicht

Draufsicht

Ausführung mit Ankern

Nach Statik

Ansicht

Draufsicht

Ansicht

Draufsicht

Ausführung mit Nut

Mauerwerksanker

Mörtelfuge

44

Herstellung eines Stumpfstoßes

Anwendung von Mauerverbindern bei Stumpf-

stoßtechnik

45

46

Herstellung eines Stumpfstoßes

47

Verwendung Mauerverbinder

Regelausführung Stumpfstoßtechnik

42

43

Praxistipp:

Lediglich bei Keller­

außenecken macht der Erddruck

eine Verzahnung notwendig.

Prinzipdarstellung

Prinzipdarstellung

Prinzipdarstellung