Table of Contents Table of Contents
Previous Page  311 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 311 / 468 Next Page
Page Background

311

Dach- und Deckensysteme

4

4.2

4.2.3

Flachdach

Folgearbeiten Dachuntersicht

Folgearbeiten Dachuntersicht

4.2.3

Die einzelnen Ytong Dachelemente

sind als Rohbauteile planeben und

mit gefasten Plattenlängskanten

ausgestattet

[1] [2]

.

Zur optischen Gestaltung und zur

Sicherstellung der luftdichten Ge-

bäudehülle sollten Dachelemente

an der Unterseite eine Oberflächen­

behandlung erhalten. Bei unterge-

ordneten Nutzräumen – beispiels-

weise in Industriebauten – kann

schon ein Dispersionsanstrich

[3]

ausreichen.

Werden höhere Ansprüche an die

Oberflächenoptik

[4] [5]

gestellt,

bestehen mehrere Möglichkeiten

für eine ansprechende Deckenge-

staltung. Dafür muss die Untersicht

des Dachs grundsätzlich frei von lo-

sen Bestandteilen sein – ein Besen

eignet sich hierfür am besten

[6]

.

Betonreste aus dem Fugenverguss

oder Mörtelreste aus der Vermörte-

lung der Ytong Dachelemente wer-

den mit einem Spachtel beseitigt.

Sichtbares Fugenbild

Die sichtbar bleibenden Deckenfugen

[7]

und eventuelle Fehlstellen sind

mit einer vergüteten Spachtelmas-

se nachzuarbeiten. Die Untersicht

wird anschließend vollflächig mit

der Spachtelmasse geglättet.

Alternativ lässt sich auf der nach­

gearbeiteten Untersicht ein Dünn-

und/oder Spritzputz aufbringen. Für

das Grundieren sind die Vorschriften

der Putzhersteller zu beachten. Die

Untersicht wird anschließend mit

einer gefüllten Dispersionsfarbe

gestrichen.

Glatte Dachuntersicht

Für eine glatte Dachuntersicht

müssen die gefasten Fugen und

eventuellen Fehlstellen mit einem

kunststoffmodifizierten Mörtel oder

dem Ytong Füllmörtel geschlossen

werden

[8]

. Anschließend wird auf

der Untersicht vollflächig die Fugen­

masse mit einem Dünnspachtel

aufgezogen und geebnet

[9] [10]

.

Über den Fugen ist ein ca. 100 mm

breiter Gewebestreifen in die Dünn-

spachtelschicht einzubetten. Alter-

Tonnendach im Industriebau mit

Dispersionsanstrich

Ytong Dachelemente im Rohbau

Unterseitig sichtbarer Stahlträger, Ytong

Dachelemente passgenau ausgefräst

1

2

3

Helle Optik mit sichtbaren Ytong

Dachelementen

Bürogebäude mit sichtbaren Ytong

Dachelementen

4

5