Table of Contents Table of Contents
Previous Page  313 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 313 / 468 Next Page
Page Background

313

Dach- und Deckensysteme

4

4.2

4.2.3

Flachdach

Folgearbeiten Dachuntersicht

zogen. Sofern bautechnisch möglich,

ist der obere Anschluss mit einer

elastischen Schaumfuge die ein-

fachste Lösung. Der Montageschaum

wird in den verbleibenden Zwischen-

raum von Wand und Dach/Decke ein-

gebaut

[13]

und nach dem Erhärten

flächenbündig abgetrennt

[14]

. Im

Wandputz wird die elastische Tren-

nung durch einen Kellenschnitt

später fortgeführt

[15]

.

Fertige Anschlussfuge

15

Ausschäumen der Fuge Wand zu Dach

Abtrennen des überstehenden und erhärteten

Montageschaums

14

13