Table of Contents Table of Contents
Previous Page  322 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 322 / 468 Next Page
Page Background

322

Dach- und Deckensysteme

4.3

4.3.2

Deckensysteme

Produkte und Verarbeitung Deckenelemente

3

4

Die Verarbeitung erfolgt bei der

Decke nach dem Verlegeplan in

mehreren Schritten. Nach dem Ver-

legen der Ytong Deckenelemente

werden der statisch notwendige

Ringanker und der Fugenverguss

ausgeführt.

Baustellenvorbereitung

Wichtig für eine reibungslose Mon-

tage: Die vorbereitenden Arbeiten

auf der Baustelle müssen vor dem

Liefertermin der Ytong Decken­

elemente abgeschlossen sein. Da-

für sind alle tragenden Wände und

Auflagerflächen mindestens am

Vortag der Lieferung planeben und

höhenparallel herzustellen. Nicht

tragende Wände werden erst nach

dem Verlegen der Ytong Deckenele-

mente gemauert und sind elastisch

anzuschließen (siehe Kapitel 4.3.3

„Folgearbeiten Deckenuntersicht“).

Anlieferung

Die Spedition liefert die Ytong

Deckenelemente termingerecht an.

Auf Wunsch laden wir die Elemente

auf bauseitig vorbereiteten ebenen

und befestigten Lagerflächen sowie

auf bauseitig gestellten Kanthölzern

ab

[3]

. Um Zeit zu sparen, können

die Elemente bei Decken zunächst

als Stapel auf die tragenden Wände

aufgelegt

[4]

und später in ihre ge-

naue Position verlegt werden.

Beinhaltet die Bestellung unseren

Kranservice, ist bei kleineren Bau-

vorhaben die Verlegung mit einem

Mobilkran direkt vom Lkw

[5]

mög-

lich – vorausgesetzt die Transport-

und Hebewerkzeuge können mög-

lichst nah an das Bauvorhaben

heranfahren. Details sind mit dem

Fachberater abzustimmen.

Die Gewichtsbelastung der Fahr-

zeuge von bis zu 40 t Gesamtge-

wicht erfordert einen standfesten

Untergrund der Fahrbahn und der

Stellflächen. Montagekräne benö­

tigen eine Standfläche von etwa

6 m Breite und 12 m Länge in un-

mittelbarer Nähe zum Gebäude.

Bei größeren Entfernungen zwi-

schen Anlieferung und Einbauort

erfolgt die Montage der Ytong

Deckenelemente mit einem Bau-

stellen- oder Mobilkran

[6]

.

Montage mit Mobilkran

Montage mit Baustellenkran

5

6

Lagerung auf Kanthölzern

Lagerung auf tragenden Wänden