Table of Contents Table of Contents
Previous Page  367 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 367 / 468 Next Page
Page Background

367

Bautechnologie

5

Statik

Bemessung von Ytong Dach- und Deckenelementen

5.1

5.1.5

Tabelle 4: Nutzlastkategorien nach DIN EN 1991-1-1/NA

Nutzungsbeispiele nach

DIN EN 1991-1-1/NA

Nutzlast q

k

3,5 kN/m²

Nutzlast q

k

>

3,5 kN/m²

Kein Aufbeton erforderlich

Min. 50 mm (bewehrter) Aufbeton, statisch

nicht anrechenbar

Lotrechte Nutzlasten für Decken, Treppen und Balkone, DIN 1055-3:2002-10, Tabelle 1

Wohnräume

A1 A2 A3

Büroräume

B1 B2 B3

Versammlungsräume

C1

C2 C3 C4 C5

Verkaufsräume

D1

D2 D3

Fabriken mit leichtem Betrieb

E1

Treppen

T1

T2

Balkone und Dachterrassen

Z

Nutzlasten für Dächer, DIN EN 1991-1-1/NA, Tab, 6.90E

Nicht begehbare Dächer

H

Lotrechte Nutzlasten für Parkhäuser und Flächen mit Fahrzeugverkehr, DIN 1055-3:2002-10, Tabelle 3

Parkflächen für leichte Fahrzeuge

F1 F2 F3

Teilsicherheitskonzept

Das anzuwendende Sicherheitskonzept für den rechnerischen Nachweis der Zuverlässigkeit (Tragfähigkeit und Gebrauchstaug-

lichkeit) ist bauartübergreifend in DIN EN 1990 geregelt. Hierin sind die zu berücksichtigenden Teilsicherheitsbeiwerte für

Einwirkungen sowie die Kombinationsregeln für mehrere, voneinander unabhängige veränderliche Einwirkungen festgelegt

(Tabelle 6). In DIN 4223-5, Tabelle 1 ist das für den typischen Anwendungsbereich von Porenbetonbauteilen gültige Sicherheits-

konzept vereinfachend zusammengefasst. Die Teilsicherheitsbeiwerte der Baustoffeigenschaften sind in DIN 4223-5, Tabelle 2

angegeben (Tabelle 5).

Tabelle 5: Teilsicherheitsbeiwerte für die Baustoffeigenschaften

Bemessungssituation

Porenbeton

Stahl

Duktiles Versagen

g

c1

Sprödes Versagen

g

c2

g

s

Grenzzustände der Tragfähigkeit

Ständig und vorübergehend

1,3

1,7

1,15

Außergewöhnlich

1,2

1,4

1,00

Infolge von Erdbeben

1,1

1,2

1,00

Grenzzustände der Gebrauchstauglichkeit

Seltene

1,0

1,00

Häufige

1,0

1,00

Quasi ständige

1,0

1,00