Table of Contents Table of Contents
Previous Page  45 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 45 / 468 Next Page
Page Background

45

Wandbaustoffe

3

Wandbaustoffe 3.0

Ausgestellt vom Institut für Bauen

und Umwelt e. V., beschreibt die

Umwelt-Produktdeklaration gemäß

ISO 14025 und DIN EN 15804 die

Umweltleistung unserer Baupro-

dukte. Zudem setzen wir auf werks-

eigene Kontrollen und permanente

Fremdüberwachung, um eine hohe

Produktqualität zu gewährleisten.

Ausreichend standsicher

Mit Hilfe von Produktkenndaten er-

mittelt der Tagwerksplaner die Statik

eines Gebäudes aus Ytong Poren-

beton und Silka Kalksandstein und

wählt nach Norm und Zulassung

den geeigneten Wandbaustoff aus.

Zeitgleich prüft er die Wärmeschutz­

anforderungen an die Außenwände

und die Schallschutzanforderungen

an tragende Innenwände. Da die

Produkte universell kombinierbar

sind, lässt sich für jedes Gebäude ein

individuelles Statikkonzept entwickeln.

In Baden-Württemberg, im süd-

westlichen Nordrhein-Westfalen

sowie in der Region rund um das

thüringische Gera stellt eine latente

Erdbebengefahr auch heute noch

besondere Anforderungen an die

Tragfähigkeit von Häusern. Mit den

normgeregelten Baustoffen Ytong

Porenbeton und Silka Kalksand-

stein lassen sich passende

Lösungen für einen optimalen

Erdbebenwiderstand und idealen

Wärmeschutz erarbeiten.

Hightech-Baustoffe mit

Innovationen

Unsere Forschungsabteilung opti-

mierte unter anderem die Wärme-

leitfähigkeit des Ytong Porenbetons,

ohne dessen Tragfähigkeit zu min-

dern. Mit einer Bandbreite von Roh-

dichten von 250 kg/m³ bis hin zu

700 kg/m³ kann Ytong hier verschie­

dene Produkte anbieten. Niedrige

Rohdichten bedeuten eine beson-

ders geringe Wärmeleitfähigkeit,

da die unzähligen Luftporen in

dem stabilen Porenbetongerüst

bestens dämmen. Mit dem optima-

len Wärmeleitfähigkeitswert von

= 0,07 W/(mK) bietet Ytong Poren-

beton den weltweit einzigen Poren-

betonplanstein an, der, aus einer

Komponente bestehend, keine zu-

sätzliche Wärmedämmung im Pas-

sivhausbereich benötigt. Mit diesem

Hightech-Produkt können sogar

Plusenergiehäuser aus minera-

lischen Baustoffen erbaut werden.

Kalksandstein ist seit über 100 Jah-

ren ein idealer und bewährter Bau-

stoff, um hohe Lasten sicher zu tra-

gen. In seiner Herstellung verdichten

sich die natürlichen und minera-

lischen Rohstoffe aus Sand, Kalk und

Wasser, härten aus und ermöglichen

so Konstruktionen mit einem beson-

ders guten Schallschutz, der durch

die Einführung der hohen Rohdichte-

klassen 2,6 und 3,0 in Abhängigkeit

der gewählten Konstruktion und

Raumsituation besser als Beton ist.

Produktvielfalt für die optimale

Antwort auf alle Baufragen

Je nach Objekt wählt man aus der

vielfältigen Produktpalette von

Ytong Porenbeton und Silka Kalk-

sandstein das ideale Material aus.