Table of Contents Table of Contents
Previous Page  83 / 468 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 83 / 468 Next Page
Page Background

83

Wandbaustoffe

3

Planung und Konstruktionsbeispiele Innenwände

Nicht tragende, raumabschließende Innenwände

3.2

3.2.2

Diese wurden durch umfangreiche

Versuche ermittelt und haben sich

seit Jahrzehnten im Mauerwerks-

bau bewährt.

Privater Schallschutz ist

maßgeblich für die Gestaltung

In Einfamilien-, Doppel- und Reihen-

häusern werden bei zahlreichen

Trennwänden zumeist keine Schall-

schutzanforderungen gestellt. In-

nenwände aus Ytong Porenbeton er-

reichen hier sicher ein bewertetes

Schalldämm-Maß von 35 dB. Zudem

spielen die Wände aufgrund ihres

geringen Eigengewichts bei den

Deckennutzlasten in der Stand­

sicherheitsbemessung keine weitere

Tabelle 3: Wandlinienlasten Ytong Porenbeton

Material

Ytong Porenbeton

Druckfestigkeits-/

Rohdichteklasse

PP 

4-0,55

PP 

2-0,40

PP 

4-0,55

PP 

6-0,65

PP 

2-0,35

PP 

2-0,40

PP 

4-0,50

PP 

4-0,60

PP 

6-0,65

Wanddicke [mm]

115

150

175

Wandhöhe [m]

Putzaufbau beidseitig je

Wandlinienlasten [kN/m]

2,65

5 mm Gipsputz

2,30 2,31 2,90 3,30 2,40 2,64 3,10 3,56 3,80

10 mm Kalkzementputz 3,04 3,05 3,64 4,04 3,15 3,38 3,84 4,31 4,54

2,75

5 mm Gipsputz

2,39 2,39 3,01 3,42 2,50 2,74 3,22 3,70 3,94

10 mm Kalkzementputz 3,16 3,16 3,78 4,19 3,27 3,50 3,99 4,47 4,71

3,00

5 mm Gipsputz

2,60 2,61 3,29 3,74 2,72 2,99 3,51 4,04 4,30

10 mm Kalkzementputz 3,44 3,45 4,13 4,58 3,56 3,83 4,35 4,88 5,14

Rolle. Fordert der Komfortgedanke

höhere Schalldämm-Maße, sind In-

nenwände aus Silka Kalksandstein

optimal. Sein hohes Eigengewicht

lässt schlanke Wandkonstruktionen

zu, die bei einer Wanddicke von nur

11,5 cm ein bewertetes Schalldämm-

Maß von bis zu 46 dB ermöglichen.

Das Wandeigengewicht geht aller-

dings auch gesondert – vielfach als

Linienlast – in die statische Bemes-

sung ein. Es gilt daher, einen Kom-

promiss zwischen Schallschutz­

komfort, und Bemessungs- und

Bauaufwand zu finden. Zudem ist

anzumerken, dass die Schallschutz-

qualität der Innentüren dem hier ge-

nannten Niveau entsprechen sollte,

um die gewünschten Effekte im

eigenen Wohnbereich zu erzielen.

Brandschutz von Trennwänden für

die Sicherheit im Gebäude

Trennwände erfüllen häufig auch

brandschutztechnische Aufgaben.

In Wohnhäusern gelten zwar in der

Regel nur Brandschutzanforde-

rungen für Haustechnikräume, in

Gewerbebauten berücksichtigen sie

jedoch auch die beidseitige Raum-

nutzung. Dazu erfüllen sowohl

Ytong Porenbeton als auch Silka

Kalksandstein problemlos Anforde-

rungen von EI 30–EI 120. Die Wand-

dicke wird durch die DIN EN 1996-

1-2/NA unter Berücksichtigung

Tabelle 4: Wandlinienlasten Silka Kalksandstein

Material

Silka Kalksandstein

Druckfestigkeits-/

Rohdichteklasse

12-1,4

12-1,8

20-2,0

Wanddicke [mm]

115 175 115 150 175 115 150 175 200

Wandhöhe [m]

Putzaufbau beidseitig je

Wandlinienlasten [kN/m]

2,65

5 mm Gipsputz

4,58 6,81 5,80 7,47 8,67 6,41 8,27 9,59 10,92

10 mm Kalkzementputz

5,33 7,55 6,55 8,22 9,41 7,16 9,01 10,34 11,66

2,75

5 mm Gipsputz

4,76 7,07 6,02 7,76 8,99 6,66 8,58 9,96 11,33

10 mm Kalkzementputz

5,53 7,84 6,79 8,53 9,76 7,43 9,35 10,73 12,10

3,00

5 mm Gipsputz

5,19 7,71 6,57 8,46 9,81 7,26 9,36 10,86 12,36

10 mm Kalkzementputz

6,03 8,55 7,41 9,30 10,65 8,10 10,20 11,70 13,20