News

Xella Deutschland unterstützt Kindermuseum in München

Kindermuseum-München

Unter dem Titel "Hausgedacht - Architektur planen, bauen, gestalten" eröffnete am 12. Dezember 2012 die Ausstellung des Münchener Kindermuseums zum Thema Bauen.

Das Thema des Bauens und Gestaltens soll den Kindern dabei in spielerischer Form näher gebracht werden, und die kleinen "Baumeister" lernen bei der Mitmachausstellung viel Wissenswertes über Baustile, Statik, Gebäudehüllen und Energie. „In der Ausstellung sind wir mit Ytong, Silka und Multipor vertreten und die Kinder kommen in Kontakt mit unseren weißen, natürlichen und energieeffizienten Baustoffen", erläutert Oliver Beltermann, Leiter Hauskonzepte. Neben den Baustoffen unterstützte Xella auch beim Aufbau der Ausstellung, die Vorführmeister Simbert Fröhlich und Anton Mair packten tatkräftig an. „Ein Kindermuseum zu unterstützen ist eine tolle Sache und ist uns sehr wichtig, denn dort wird Kindern spielerisch Wissen vermittelt, was sich selten in schulischen Lehrplänen findet", kommentiert Oliver Beltermann das Engagement abschließend.


Die Ausstellung läuft ab Ende Dezember 2012 bis November 2013 und liegt zentral am Münchener Hauptbahnhof.