News

Bundesbauministerin besucht Xella Messestand

Bundesbauministerin besucht Xella Messestand

Hoher Besuch bei Xella. Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, besuchte am ersten Messetag bei ihrem Eröffnungsrundgang den Xella Messestand. Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführung Xella International, Markus Blum, Geschäftsführer Xella Deutschland, Dr. Jörg Brinkmann, Geschäftsführer Fermacell und Torsten Schoch, Geschäftsführer bei der Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft mbH, führten gemeinsam über den Messestand und erklärten die Neuigkeiten des Unternehmens. Das besondere Interesse der Ministerin weckten die innovativen und energieeinsparenden Ytong und Silka Lösungen für den Mehrgeschoßbau sowie das nichtbrennbare Multipor WDVS. Mittlerweile ist es Tradition, dass der aktuell amtierende Bundesbauminister bei seinem Rundgang den Marktführer für weiße Baustoffe besucht.