20. Januar 2015

Alle Xella Vertriebsmitarbeiter als Dekra zertifizierte Wohngesundheitsanalysten qualifiziert

Kompetente Beratung zum Thema Wohngesundheit garantiert: Sämtliche Vertriebsmitarbeiter von Xella Deutschland wurden von der Dekra als Wohngesundheitsanalysten qualifiziert.
Bauherren, Planer und die Mitarbeiter im Baustoffmarkt können damit zukünftig noch kompetenter zum Thema Wohngesundheit beraten werden. Markus Blum, Geschäftsführer Xella Deutschland, übergab das Zertifikat Dekra Wohngesundheitsanalysten stellvertretend an Stephan Krieft, Simone Möller, Olaf Roschkowski, Frank Bätje und Claudia Ortner.
 
Ytong Porenbeton und Silka Kalksandstein sind bestens geeignet für wohngesundes Bauen. Die Baustoffe wurden vom unabhängigen eco-Institut getestet und auf der Bau mit dem eco-INSTITUT-Label ausgezeichnet. Das eco-INSTITUT-Label bestätigt: Die mineralischen und ökologischen Baustoffe Ytong und Silka sind schadstofffrei und weisen keine gesundheitsschädlichen Emissionen auf.