29. Mai 2015

Das M1 Energieplus Massivhaus

Einladung zum M1.PROJEKT.FINALE. am 26. Juni 2015 in Brieselang


Das M1 Energieplus Massivhaus wurde im Jahr 2012 im Rahmen des Forschungsprogramms „Effizienzhaus Plus“ des BMVBS errichtet und wird seit Dezember 2012 von unserer Testfamilie bewohnt. Nach der zweijährigen Erprobungsphase wird nun das Projekt abgeschlossen. Zum ersten Mal wurde der Praxisbeweis erbracht, wie die Vorteile der massiven Bauweise wie Tragfähigkeit, Brand- und Schallschutz mit zukünftigen Energieeffizienzstandards zu verbinden sind. Mit einfachen und durchdachten Planungsdetails und einer abgestimmten Anlagentechnik sind Energieplus-Massivhäuser keine reine Vision mehr. Beim M1-Projekt stand vor allem der Anspruch an Wirtschaftlichkeit und Verkäuflichkeit des Produktes im Vordergrund, der für Verbraucher und Planer neue Möglichkeiten der Umsetzung aufzeigt.
 
Nach zweijähriger Erprobungsphase und des begleitenden Monitorings laden wir Sie herzlich ein zum M1.PROJEKT.FINALE.
am Freitag, 26. Juni 2015 um 14:00 Uhr
Wilhelm-Busch-Straße 11 in 14656 Brieselang.

 
Wir freuen uns besonders, dass Ministerialrat Hans-Dieter Hegner, der das Programm inhaltlich wie technisch geprägt hat, als Vertreter des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung persönlich das Resümee des Projektes gemeinsam mit dem M1 Projektteam vornehmen wird.
 
Unser Programm im Überblick:
  • 14:00 Uhr Beginn der Veranstaltung
  • Ansprachen / Resümee der Projektpartner zur zweijährigen Projektarbeit:
    •  Ministerialrat Hans-Dieter Hegner
    •  Hendrik Rößler, geschäftsführender Gesellschafter Elbe Haus GmbH
    • Torsten Schoch, Geschäftsführer Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft mbH
    • kurze Ansprache der Testfamilie
  • Gegen 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung
 
Nach den Ansprachen besteht die Möglichkeit, Interviews mit der Testfamilie sowie den Projektpartner zu führen und das M1 Energieplus Massivhaus zu besichtigen. Bitte teilen Sie uns Ihre Interviewanfrage vorab mit.Es erwartet Sie ein Empfang in kleinem Rahmen mit geladenen Gästen. Bitte teilen Sie uns bis zum Freitag, 12. Juni 2015 telefonisch oder per E-Mail mit, ob Sie an unserem M1 Projektfinale teilnehmen.
 
Wir freuen uns darauf, Sie in Brieselang zu begrüßen.