23. Juli 2015

Ytong macht Meinung

Ytong Kolumne Standpunkt Bau

Ytong macht ab sofort Meinung: Alle vier Wochen wird auf den Internetseiten des Unternehmens die neue Kolumne Standpunkt Bau veröffentlicht. Ziel ist es, Trends zu erkennen und Themen zu setzen. Kolumnisten sind Torsten Schinkel, Leiter Produktmanagement Ytong und Silka sowie Dr. Holger Griebel, Leiter Produktmanagement Multipor.


Neben den ausführlichen Produktinformationen gibt es künftig einen Platz auf den Unternehmensseiten, auf dem ausschließlich Kommentare zu finden sind: die Kolumne „Standpunkt Bau“, unsere Meinungsseite. Deren Herzstück ist ein Leitartikel, dazu gibt es weiterführende Informationen, die sich vielschichtig mit dem jeweiligen Kolumnenthema befassen. So können sich die Nutzer der Webseite zuverlässig über die Argumentationen der Kolumnisten freuen – und sich ihre eigene Meinung zu Themen bilden, die die Baubranche betreffen.
 
Übrigens: Die eine Meinung, die wird es auch künftig nicht geben. Sondern es gibt viele Standpunkte zum Bauen. Es sind Haltungen, die einmal der Mehrheitsmeinung entsprechen, die ein anderes Mal auch komplett gegen den Strom argumentieren. „Unsere Kolumne „Standpunkt Bau“ wird für unsere Internetnutzer nie ganz vorhersehbar sein. Und das halten wir im Sinne der Meinungsfreiheit auch für unbedingt notwendig“, sagt Torsten Schinkel, der mit seiner Meinung zum Thema Recycling startet. Er ist der Ansicht, dass vielen Akteuren im Bauwesen das Wissen und der Wille fehle, mehr Recycling-Baustoffe zu verwenden. Hieran gilt es zu arbeiten, um den Weg zu echten Kreisläufen zu ebnen. Mehr dazu unter www.ytong-silka.de/de/content/standpunkt-bau.php.
 
So meinungsfreudig wie die Kolumnisten dürfen auch die Leser von „Standpunkt Bau“ sein. Lob oder Widerspruch kann direkt über das Dialogfeld an die Meinungsmacher geschickt werden. Die Ansichten der Internetznutzer werden auf der Seite veröffentlicht. „So bekommen die Debatten im Internet auf unserer Kolumnenseite ihren festen Platz“, fasst Torsten Schinkel zusammen.
 
Ytong und Multipor werden alle vier Wochen eine neue Kolumne zu aktuellen Themen veröffentlichen. Ende August wird Dr. Holger Griebel seine Meinung zur Wohngesundheit zur Diskussion stellen.