Silka Bauplatte – perfekt geeignet für schalldämmende Innenwände

Silka Bauplatten kommen bei nichttragenden Innenwänden zum Einsatz und eignen sich besonders für Abmauerungen, Trennwände und zum Bauen im Bestand. Das wechselseitige Nut- und Federsystem sorgt für einen schnellen Arbeitsfortschritt. Aufgrund höherer Maßgenauigkeit erfolgt die Verarbeitung mit Silka Secure Dünnbettmörtel, der auch für die Stoßfugenvermörtelung eingesetzt wird.

Vorteile

Bauplatte
  • Wohnflächengewinn durch schlanke Wände
  • Guter Schallschutz
  • Guter Befestigungsgrund z.B. für Konsollasten
  • Ebene Wandoberflächen ermöglichen den Einsatz von Dünnlagenputzen und direktes Verfliesen auf der Wand
  • Feuchtbeständiger Untergrund für Fliesen in Feuchträumen
  • Geringe Deckenbelastung durch geringes Steingewicht

Grundschritte der Verarbeitung

Silka Secure Dünnbettmörtel - Lagerfuge

Bauplatten Wandanschlussanker

Auftrag Silka Secure Dünnbettmörtel für Stumpfstoß und setzen des Steins

Stoßfugenvermörtelung mittels Silka Secure Dünnbettmörtel

Beseitigung kleinerer Fehlstellen

Praxistipp:

Verarbeitungshinweise für die Silka Bauplatte finden Sie in der Print-Version Baubuch Kapitel 3.5