Silka Fasenstein Classic als Sichtmauerwerk

Silka Fasensteine überzeugen nicht nur mit ihren sehr homogenen Sichtflächen, auch die innovative umlaufende Fase ersetzt die klassische Sichtfuge. Mit dem Silka Fasenstein entsteht so eine oberflächenfertige repräsentative Wand mit unverwechselbarer Optik in nur einem Arbeitsgang. Silka Fasensteine eignen sich für tragende und nichttragende Innenwände sowie für die Innenschale von Außenwänden.

Vorteile

Fasenstein
  • Optisch ansprechendes Sichtmauerwerk (Schattenfuge) für Außen- und Innenwände
  • Hochwertige zweiseitige Sichfläche in nur einem Arbeitsgang
  • Tragendes Mauerwerk ab Wandbreite 17,5 cm
  • In Vormauerqualität (Prüfung von 25 Frost-Tau-Wechseln) und in Hintermauerqualität erhältlich

Grundschritte der Verarbeitung

Die Verarbeitung erfolgt mit Silka Secure White Dünnbettmörtel für höchste Mauerwerksqualität. Optional ist eine Stoßfungenvermörtelung möglich (Schallschutz).

Auftrag von Silka Secure Dünnbettmörtel auf die Lagerfuge mit Mörtelschlitten und Torbogenverzahnung

Ansetzen des Silka Fasensteins

Herausquellenden Dünnbettmörtel abstoßen

Ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie in unserem Ytong Silka Baubuch

Zum Baubuch Seite 237