Silka Stürze als sichere Systemergänzung

Silka Stürze sind werksseitig vorgefertigte Einbauteile, die unterschiedlichste Öffnungen in jedem Silka Mauerwerk überdecken können. Ob in Normalmörtel oder Dünnbettmörtel, mit kleinen oder großen Formaten, sichtbar oder durch späteren Putzauftrag verdeckt: Silka Stürze verschmelzen optisch mit der Wandoberfläche, liefern identischen Putzgrund und bieten hohe Tragfähigkeit sowie ein Höchstmaß an Sicherheit.

Vorteile

Stürze

  • Einfache Überdeckung von Öffnungen
  • Homogener Putzgrund
  • Unterstützung erst ab lichte Weiten > 1,25 m erforderlich

Grundschritte der Verarbeitung

Flachsturzeinbau

Mindestauflagelänge

Stoßfugenvermörtelung in der Übermauerung

Ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie in unserem Ytong Silka Baubuch

Zum Baubuch Seite 239