Ytong Ausgleichsstein

Der Ytong Ausgleichsstein wird beim Anlegen der ersten Schicht bei Planelement-Mauerwerk oder bei Wandelementen verwendet. Zusätzlich kann er auch zum Höhenausgleich bei Abweichungen der Rohbau-Wandhöhe vom Mauerwerks-Schichtmaß eingesetzt werden. Mit dem Stein lassen sich zudem Höhendifferenzen des Fundaments oder der Decke ausgleichen. Der Ytong Ausgleichstein wird in den gängigen Festigkeiten, Rohdichten und Lambdawerten hergestellt, sodass es für jedes Porenbetonmauerwerk den idealen Ausgleichstein gibt. Er minimiert die Sägearbeiten auf der Baustelle, da er sofort einsetzbar ist.

Vorteile

Ausgleichstein
  • Werkseitig vorgefertigt
  • Homogener Mauerwerksanschluss
  • Unveränderter Putzgrund
  • Mit allen Ytong Produkten kombinierbar
  • Variable Höhen ohne Sägeleistung
Tren

Grundschritte der Verarbeitung

Auftragen der Normalmörtelschicht

Ausrichten der Ausgleichschicht

Stoßfuge vermörteln

Schleifen mit Schleifbrett

Abfegen

Auftragen Dünnbettmörtel mit Plankelle

Ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie in unserem Online Baubuch

Weiter zum Online Baubuch

tre

Weiterführende Produktinformationen

Zum Ausschreibungstext Manager

tre
Xella Kundeninfo

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu Preisen und Konditionen, zur Begleitung Ihres Bauprojektes hinsichtlich Logistik und Baustellenservice? 

Füllen Sie nachfolgendes Kontaktformular aus und wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

(Wenn keine Firma, dann bitte "privat" eintragen)

Info zu PLZ und Tätigkeit: Nicht jedes unserer Produkte ist für alle Bereiche oder in jeder Region verfügbar. Durch Ihre Angabe, können wir bereits die für Sie passenden Inhalte aussteuern.

Ich interessiere mich für:*

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, zum Zwecke der Beratung von der Xella Deutschland GmbH bzw. Ytong Bausatzhaus GmbH / Xella Aircrete Systems GmbH kontaktiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber den genannten Gesellschaften widerrufen (z.B. per E-Mail an datenschutz-service@xella.com oder per Post an Xella Deutschland GmbH; Datenschutz, Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg). Ein Widerruf gegenüber einer Gesellschaft gilt grundsätzlich für alle drei o.g. Gesellschaften.

Einzelheiten zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finden sich in der Datenschutzinformation.