Ytong Energy+

Um ohne Verzicht auf Bauqualität, Wohngesundheit und Komfort einen möglichst geringen Heizenergiebedarf zu erreichen, sollte man eine massive, besonders wärmedämmende Gebäudehülle errichten. Der innovative Ytong Energy+ eignet sich hervorragend als Außenwandbaustoff um genau diesen Anforderungen gerecht zu werden. Mit seiner integrierten Multipor Mineraldämmplatte als Dämmkern erzielt er eine für einen Mauerstein außergewöhnlich niedrige Wärmeleitfähigkeit λequ von nur 0,067 [W/(mK)]. Dabei weist der Ytong Energy+ von der Herstellung bis zur Entsorgung eine beeindruckende Ökobilanz auf: Bei der Produktion werden nur mineralische Rohstoffe genutzt und entstehender Abfall als Granulat wieder in den Wertkreislauf zurückgeführt. Zu entsorgendes Mauerwerk aus Ytong Energy+ Steinen ist zu 100 Prozent recycelbar. Aufgrund seiner Nachhaltigkeit erhielt das Produkt das von Bauproduktherstellern begehrte Cradle to Cradle-Zertifikat der Environment Protection Encouragement Agency (EPEA) GmbH.

Vorteile

  • Massiver mineralischer Baustoff auf Porenbeton-Basis
  • Außergewöhnliche Wärmedämmung dank Kombination von zwei Schichten Ytong und einem Kern aus hoch wärmedämmendem Multipor
  • Wärmebrückenminimierung
  • Einfaches Zuschneiden und Bearbeiten
  • Sehr guter Putzgrund
  • Optisch ansprechendes Erscheinungsbild

Grundschritte der Verarbeitung

Ausführung Außenecke Wanddicke 42,5 cm

Ausführung Außenecke Wanddicke 42,5 cm

Gewebe einbetten

Gewebe einbetten

Außenecke

Außenecke

Stoßfugenvermörtelung

Stoßfugenvermörtelung

Wärmebrückenberechnung Außenecke

Wärmebrückenberechnung Außenecke