München Mittlerer Ring

Spezieller Schallschutz kombiniert mit optimalem Wärmeschutz

Eine spezielle Schallschutzbebauung soll die Wohnsiedlungen am Mittleren Ring in München gegen Lärm abschotten und den gesamten Stadtteil aufwerten. Dabei erfüllt das monolithische, homogene Porenbeton-Mauerwerk der Neubauten alle Anforderungen der Wärmeschutzverordnung.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart Mehrfamilienhäuser
Standort München
Architekt Krieger Architekten, Samerberg
Produkte Ytong Planblock λ= 0,12 W/mK
Besonderheiten schneller Baufortschritt, hoher Wärmeschutz und Schallschutz, rationelle Verarbeitung mit Dünnbettmörtel
zurück