Ytong Schalungsstein

Mit dem Ytong-Schalungsstein lassen sich Ytong Wände, vor allem im Eckbereich, auf einfache Art und Weise aussteifen. Der Ytong Schalungsstein eignet sich sehr gut als verlorene Schalung. Dieser kann sowohl im Eckbereich als auch in der Wandfläche als Pfeiler oder Aussteifungsstütze angewendet werden. Die Anschlußbewehrung wird dazu schrittweise verlängert und der Ytong Schalungsstein mit der zu errichtenden Wand bzw. Ecke aufgemauert. Anschließend wird das Loch mit Beton entsprechender Güte verfüllt. 

Vorteile

Ytong Schalungsstein
  • Vorzugsweise einsetzbar in Erdbebengebieten
  • Homogener Putzgrund
  • Geringes Eigengewicht
  • Verarbeitung mit Ytong Dünnbettmörtel
  • Ergonomische Verarbeitung

Grundschritte der Verarbeitung

Außenecke

Setzen des Schalungssteins

Verfüllen mit Beton entsprechender Güte

Dünnbettmörtel auftragen

gesetzte zweite Schicht

Ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie in unserem Ytong Silka Baubuch

Zum Baubuch Seite 118